von Braut zu Braut

Du möchtest eine andere Braut glücklich machen indem Du ihr Dein Kleid weitergibst?

b r i d e 2 b r i d e    hilft Dir dabei und nimmt Dein Kleid in Kommission auf. Wir bieten es Bräuten,
auf der Event und Hochzeitsmesse – Mariage à la Cathedrale 2020 zum Kauf an.

Ein Hinweis für Dich: Wir kaufen keine Kleider!​

Kleiderannahmen finden statt:
 

Freitag 17. Januar                        9³°Uhr bis 12°°Uhr  und 16°°Uhr bis 20°°Uhr

und

Samstag 18. Januar                     9°°Uhr bis 11°°Uhr


jeweils in der Pulverfabrik, Rottweil, Im Neckartal 142 

 

Dein Brautkleid muss in einem einwandfreien Zustand (keine Löcher, keine Flecken, etc.) und gereinigt sein.

Dein Kleid wird während der Messetage, zum Verkauf angeboten.

 

Um eine Vorauswahl treffen zu können benötigen wir Bilder von Deinem Kleid (bis 30. September 2018). Sofern Du möchtest, dass Personen auf diesen Bildern unerkannt bleiben bitten wir Dich deren Gesichter zu schwärzen. Du kannst uns die Bilder gerne per E-Mail (info@bride2bride.de) senden.

 

Ablauf:

 

  1. Du lädst Dir den B2B Kaufvertrag, das B2B Beiblatt zum Kaufvertrag und den Vermittlungsvertrag herunter und füllst alle drei Formulare aus. Diese nimmst du dann mit zu unserem gemeinsamen Termin.
    Wichtig: Ohne Vertrag keine Kleider-Aufnahme.

     

  2. Du kommst am Freitag den 17. Januar von 9³°Uhr bis 12°°Uhr oder von 16°°Uhr bis 20°°Uhr oder am Samstag den 18. Januar von 8³°Uhr bis 10°°Uhr in die Pulverfabrik in Rottweil, Im Neckartal 142. Dort findet die Übergabe statt.
     

  3. Wir schauen uns, im Beisein von Dir, Dein Brautkleid genau an. Denn wir wollen der nächsten Braut keinen eventuellen noch so kleinen Mangel vorenthalten und auch Du sollst Dein Brautkleid, sollte es nicht verkauft werden, auch wieder so zurück bekommen wie du es uns gebracht hast.
     

  4. Danach bestimmen wir gemeinsam den Verkaufspreis und ergänzen ihn im Vertrag. Falls du die Originalrechnung noch hast, würden wir uns davon eine Kopie machen wollen.
     

  5. Wenn wir Dein Kleid innerhalb der Verkaufsfrist (Öffnungszeiten der Mariage à la Cathedrale 2020) nicht verkaufen konnten rufen wir Dich an und Du kannst Dein Kleid am 19. Januar zwischen 18°°Uhr und 20°°Uhr abholen. Bei Kleidern die bis 20°°Uhr nicht abgeholt werden müssen wir leider eine Pauschale von 250€ inkl. MwSt. für Transport und Lagerung – ohne vorherige Fristsetzung – in Rechnung stellen. Werden die Artikel nach weiteren 4 Wochen noch immer nicht abgeholt, geht die Ware in das Eigentum der Vermittlerin über.
     

  6. Vielleicht aber hat Dein Kleid eine neue Braut Freudentränen weinen lassen. Dann rufen wir Dich auch an und teilen Dir das mit.

 

Falls du noch Fragen hast, kannst Du uns jederzeit über unsere E-Mail Adresse (info@bride2bride.de) erreichen.

 

B2B Kaufvertrag und B2B Beiblatt zum Kaufvertrag

Bitte lese Dir den Vertrag durch und fülle ihn aus. Ebenso das Beiblatt zum Kaufvertrag (ausgenommen die roten Felder).

 

 

 

Vermittlungsvertrag

Bitte lese ihn Dir genau durch und fülle dieses Formular aus. Bitte bringe auch dieses mit zu unserem Termin.